Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Tischtennis: Römerberg und Speyer im Pokal weiter

Im Achtelfinale des Tischtennis-Bezirkspokal ereilte die Herren des ASV Waldsee beim 2:4 gegen den TTC Burrweiler II das Aus. Mit einem 4:2-Erfolg gegen den TuS Speyer-Lachendorf hat der TTV Römerberg im Kreispokal den Einzug unter die besten Acht geschafft. Im Kreisklassenpokal gelang dem TSV Speyer III ein knapper 4:3-Sieg gegen den TV Offenbach-Queich III.

Klarer Außenseiter war Bezirksklassist ASV Waldsee

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mi lepiS geeng nde leek&arsounlshmn;he TCT reeruBwirl II. reiDse ttaeh itm 11:3 hne;&lrmlaZu ni der relzagkiBsi innee tsaTprot egeiltn.hg hDco udiletch ruedw se ekwene,issg dnen lausK ;Mm-&sgrzlSeiyu;a&ul naggel ,es tmi inmee tz:saS1i3e-g negge tainMr tnbWtgaela hcan dem tesren lrveonre inleEz

x