OTTERSTADT RHEINPFALZ Plus Artikel Tischtennis: Hinrunde endet

Herber Verlust für Harthausen: Dominik Zarzycki.
Herber Verlust für Harthausen: Dominik Zarzycki.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Zum Abschluss der Hinrunde stand auf dem Spielplan der Tischtennis-Bezirksoberliga noch das Derby zwischen dem TTV Otterstadt und ASV Harthausen. Für beide Mannschaften lief die Saison, nach anfänglicher Orientierungsphase, doch recht rund. Nun siegte Otterstadt mit 9:4, musste sich aber zumindest anfangs gehörig strecken.

Ganz klar ist, der TTV Otterstadt ist noch nicht ganz abgehängt im Rennen um den Relegationsplatz zur 2. Pfalzliga Ost. Drei Zähler trennen den TTV vom zweiten Tabellenrang, den derzeit der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

TTC meHxeihr elbetg adhn&;s um so ihetcgriw alebdsh uhca rde reyerbfDogl, der zmu efnl&u;fmntu Siaigoness u&rmful; end TTV tadttOrets m.;&htulurfe

nlAigsien reeihitBmSc :g4Elof-r9 eds TVT gnig Hanatsrheu rue&cdbmreuasln;h ni .g;Fuuhur&lmn tisreBe canh edn lopenpD gla rde ASV mti :21 vnreo dun eetm&r;lhuoh drchu siToab nAiinlge rag ufa :13. reD Ak-SurtVAe ckerideuentb mti mesein ieSg ggeen pzrenTeStpiiVTs-le gglWofna leSffta ohcd h.res

Asl uahc iaK neSterg mti seinem rfgolE genge piphPil aseprJs hnoc lam ufa :34 &urf;mlu ned ASV seltlte, hroc se chna rneei eUuglnm&hasur,b;cr doch iwte fegt.hle Dnne edi r;s&metOttaledrtu la&n;turemmu im ncaNghga gig&hom;rule ab, wnnangee eshsc prlenEnaeziti ni reiSe nud thenmca llae efgfuheeSoSAsgin-Vnn i.ecnuzht

gEne NKitursen awliem,z maincumlh&l; mi rnr,eaaSiktzzppue ngig es cnoh neg .zu ocDh elffSta dun srHto cihUlr enethielb auch erhi eid arhnOdbe, etinegs in ;l&fmnfuu n.tmluSe;az& gGnee dei noeh ezpsinieSrpetl Aareexnld lWeire udn ohTmas enlVaanrm oennmekegm erenrHtuasah erihmettuirp tertdsatOt ma ndEe uhlt,idec iwle hsic ;Jrm&luugen Krsam ndu Jrs

x