SPEYER RHEINPFALZ Plus Artikel Tischtennis: Eine erste Bilanz

Spielpause
Spielpause

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Am vergangenen Wochenende ruhten die Schläger, tief in den Sporttaschen verstaut. Die ersten Spieltage in den Ligen sind dennoch vorüber, erste Tendenzen erkennbar. Wo geht es hin für die Teams des Ausgabegebiets. Wer entwickelt sich wohin?

In der Bezirksoberliga treten zwei Teams an. Der TTV Otterstadt startete solide mit 3:3 Punkten in die Saison, hatte mit dem TTC Germersheim III nicht den leichtesten Gegner zum Saisonauftakt, verlor

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mit 9:.5 Ahuc erd CTT unisnme&lKmeun;grtl ourgeet;&hml uz edn te.maTpso mheIrmni bag es mi smieilpHe ine sm.Rei

teeriaWtz dnsttEere ma intredt eaglSitp bga se enegg nde TTV sudeaNtt II nde treesn ie.gS Dencohn lehgto&rum; rsOttedatt zu end piamezntsS,te saw &umfr;ul edn ASV rsanhHte,ua iwfeilgrli uas rde .2 laPglifaz tOs tgbge,eesain ngewe risl;eg&ozgr sneenrltsuVggeozr tcnih ti.lg miIemnrh trfeiee re enegg ned ekrsatn TCT mGhieesrerm III end ertsen efnig.aolrsSo

;o&hudqcbI kn,eed rwi isdn in erd ertnneu mullaH;eft& der bezrrioBgsaikel ldu;&ioea,qdb nzoirtoigrestep lSrepie mhoasT nmlranVae chson rov ingendbneu.Rn In red glraieBziks nalgecsh dei kdrunneSrntoeatkt VTS udn CTT eSepry fu.a reD VST etsretta mti redi klrane ineSeg in dei oaSsni dun entstie sihc mit 60: al&lurmh;nZe cgelhi mi lfpidnteSez ne.i

wAbcelhBsneidem TTC eySrep whneseeltc csih ni evri Speniel Segi nud Nelaidrgee .ab enD ffe;lu&mnunt zPtal lbeetg re .zzruite In erd azBkslreiesks dNor rtervteen mit VTT e;blmRmgr&e,oru VAS sl,edeWa SVT epreSy II dnu FV fednohnDue eivr vno eunn Tmase die igR.oen elm;umrRboeg&r fua dem nrtietd agnR i,ede

x