HARTHAUSEN RHEINPFALZ Plus Artikel Tischtennis: ASV III steigt auf

Nur auf dem Papier eine dritte Mannschaft: von links Thomas Mangold, Jochen Bernhard, Stefan Goldschmidt, Friedhelm Kapp und Ral
Nur auf dem Papier eine dritte Mannschaft: von links Thomas Mangold, Jochen Bernhard, Stefan Goldschmidt, Friedhelm Kapp und Ralph Wetzel.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit nur einer Niederlage in neun Partien und 15:3 Punkten sicherte sich der ASV Harthausen III in der Kreisklasse A Nord-Ost den Meistertitel und steigt in die Kreisliga auf.

„Mit dem Meistertitel war wohl zu rechnen, zumal die Mannschaft von der Zusammenstellung her sehr konstant war“, erklärt Teamkapitän Gunter Römer. Bereits der Start in die Saison verlief

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

z.senihuegeact itM ziwe rgof-0ne8l:E eggne dne SAV laedesW III nud dne TCT reypSe II betnrfoeaf hastuHaern ghliec eisen k&l;uSmeart.

seeieSrseig g;etziis&lr sE fotegnl eiwz ewitere iSe,eg ibs eggen nde TSV pyeSre ied iSeeigrsese ris.s reD bsi mzu dEne e&tlms;arethu nkorturKne ni haScen srefMhatectis ptmnuk;e&flo usrnaHaeth in erein neegn Pieta,r biem ,5:8 igehlc deeib teukPn b.a Es ilbeb ide zgieien el.ergeaNdi

uDehticl geignn die ebr;lim&gunu iPeatr,n geeseabnh nvo edr tmi edm TTV urr&Rmmebgoe;l II, na n.ertauhsaH Geeng dne pmemf;rklueta& sich edr VAS zrtot nlgnea udu&n;slmcRakts cnho ien miR.se neD Twieeltinng etnu&esb;nmuiglgt izew thinc uz nrewatdree eieagNnrdle sde VTS eyrSpe III negge ide eegnie Vieter nud dne TCT Sepeyr .II

eiD ndGgerula iBs umz telvtrenoz latSipge lga stenaHarhu lenag Zite ithern mde npslrsmiaKues sua red otD.admst niouEdbdsh&cete;qdn awr tim ,eSthicheri ssad enSfta dcldmsoihGt ied onsSia mit eeirn nBlzia nov 1egSn2e:i1- und eimhFerld ppaK ovn :102 oencdhgzergu hbn,ea imt ihceehtiSr eid Geaungrld sed ,reldgoElsq&;ouf tliet &mrl;moueR .ftes

rE emrtk reab hetgzei

x