Römerberg RHEINPFALZ Plus Artikel Tennis: Turnier beim TCR

Stark gefordert: Andreas Spieß.
Stark gefordert: Andreas Spieß.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Von einem sehr schönen Turnierverlauf sprach der Sportwart des TC Römerberg, Bernhard Bockstiegel, gegen Ende der Spardabank Leistungsklassen-Wettbewerbe für Herren und Damen auf der eigenen Anlage. Obwohl das Teilnehmerfeld klein war, gab es Tennis vom Besten. Lokalmatador Jean Betzer enttäuschte nicht, und Spieler aus Dudenhofen machten auf sich aufmerksam.

Schon die Gruppenspiele buchte Betzer (LK 14,8) auf sein Konto. Im Endspiel begegnete er Vereinskollege Andreas Spieß (LK 13,3). Dessen Nachteil: Ihm blieben nur zwei Stunden Regenerationszeit,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

isb er gnege Betrze in dei dreundnE gi.gn nEi kasrle ,60: 16: rote&luknm; das reinruT eds avnotF.eri

iEn nir-tnbeTnesueAe rneilefet ide enrHre .03 aus;&qdboD arw znag ;dnq,ogule& emitmtnkeoer gcoltBike.es Drei kasrcC eelerztni je ried eSegi am dneE red nlurepspi.eeGp b&uU;lemr edi btrenreguewnUt gernra Macro Syoksf (LK 6,)12 dne S,ige rieen red edri rdeh,feDunone dre ;fl&mruu eid nHeerr 30 ene.mtedl

lhnmuS;oc& esaeunzhn aubkdlemrCa immT snegontaRer K(L 41) ebegelt alzPt iew.z eJuqodbds;&e Sipel in edseri Gpuepr wra luocs;mnh& ds⪙uoanuhze,qn tnebeot lBiseoe.cgkt Eni gamreeielh erob&lurm;reegmR irseemthcar emnrosluua;&v na ied peSizt dre Henrre .40 oTim Kmei (KL 3),1 kaetllu &f;rulum edn TC chaeiftftSsdr ai,tvk rhfu imeb TrieLru-Kn esd RCT in rde nteggVnerhiae coshn hamrcfhe ieegS en.i

rDe edehlctiu upsgorrVn ni rde isnsutksegelasL cshgul isch im Ebsregin ren:eid chan ziew nuhehahso geiSne ngig meiK uacofeenthnng ovm tPl.az ur&;mFlu baSaitens lTho (KL ,661) vmo TC ed,ufheDnno red edn rupiensepGg ieb nde eeHrrn t,eloh erhicte es mi eFialn n,tchi um hsic gneeg nlur;Bom&j sktSnray KL( )124, omv

x