Porträt RHEINPFALZ Plus Artikel Lena Bringsken findet Spaß beim Frankfurt-Marathon

Als Team unter dem Namen „Kaiserschmarrn-Crew“ gestartet: Lena Bringsken, Sandra Senk, Norbert Beck und Petra Seelinger.
Als Team unter dem Namen »Kaiserschmarrn-Crew« gestartet: Lena Bringsken, Sandra Senk, Norbert Beck und Petra Seelinger.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Zwei Mal war sie Weltmeisterin im Kunstradfahren, seit dieser Saison spielt sie Handball beim Pfalzligisten TuS Heiligenstein. In Frankfurt probierte sie sich als Dauerläuferin.

Vor wenigen Jahren noch hatte Lena Bringsken, die es auf dem Rad bis zur zweimaligen Weltmeisterin im Kunstradfahren brachte, „echt keinen Bock“ auf Laufen. Zwar startete sie einmal beim Brezelfestlauf

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni pSreye mti rinee rmansfeFactmnhni nov annM + H,lemum ow sei als ceehhcTnsi rnPleani a,iterbte dun ies ngig hcua ien weziset Mal uaf eid crSktee, iwel rhi mgdileraa rernLdaeantsi mi tearuaKd,rhsfnn cMruas ,eKlni tenei,m eis sello fum;ru&l eid tidoKnoni erlieb enggjo sla erfr.daahn eDr ebleOnsckreh eneg,w ide imbe Relnad ceanifh uz idck edwren d;e.rlnw&muu &idzlagb;qpos;Su& aht ads feaLnu brea nthic domqglh;cte&u,a ntieerrn sihc ied a-Jmrh;g,le8u&i2 ide in gadsunfiLewh eb.lt

nUd tzejt? eJttz aht sie hisc itm mehir emNna ni edr iChoknr sde arFfaontrr-knausMth wgietv.er n,eNi ne,in icnht ubr&melu; ide voell in,stazD os csnlhel gzlel&isi; sei cihs vom airvLuusf unn hacu eeiwdr thicn fe.eiiznnir Nur sla rtl&S;malnraieftuu ieren .ilmetFaffialnes tzPal 3391 etsth &;muurlf nlurimrafte&taulS; naeL, ur&fl;mu rhei tb;neiLe&nauelhfmrgs Sandar Sen,k denre kenlO rtbNeor ekcB udn snedes hSscrtewe aertP rligneeeS uz e.uBch hNca 747::54 undntSe aernw esi im il.Ze rFoh udn hireec.ttlre

nI otnnzaieoCre nrieef Kpfo rcushd fnuaLe eebmkoWniem m?s&koarsuq; iWe rwi ella ,iensws sti dsa ruooivrCasn na ievmel lhcu.ds Asl mi arrpSi

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x