Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Kleinkrieg zwischen Vermietern und Mieterin

Bekommt Geld: das Speyerer Tierheim.
Bekommt Geld: das Speyerer Tierheim.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Eine 54-jährige Frau hat sich am Mittwoch vor dem Amtsgericht Speyer verantworten müssen, weil sie im Mai 2020 in die Wohnung ihrer Vermieter eingebrochen sein und dort Geld, zwei Bücher und eine Katzenklo-Schaufel gestohlen haben soll.

Inzwischen wohnt die Angeklagte, die damals in Speyer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

elbte udn rdhcu ieen bueugiumtrVln&;nsrd in eid unnhWgo edr miVeeterr tlaengg sein los,l ni edr egddmenbreseainV undmefohoe;&nelgbruRe.rDm- geVteirdti uewdr sei vno lmtlucthR&asinaenw; tjKaa Knoias asu Syepe.r So grtihci saestnp dei ndbeie csnGiehhcte incth emazsn,um ide rde atAlkegngen ndu ,edi ide sda rrmetaeVaepri einsrzeite edr izPeoli umtl.azleh&er; eiD glenAgtaek ma;lztue,ehrl& sads ies eeni nnoghWu in peSeyr guthces ae,tth iwel ies in erd tadSt .beetrteai Das ise egrhcwisi gsw,neee udn ise ebha adehr den rgMtieaevrt s,esbsenolhagc howblo rih nsiEieg lsmeats ommvroenegk sie. aDs Ehrapea hbea etaw kein ugets aarH na mliheamucnt&;sl norremteVi legs,anse udn iher gWno,uhn ni dre nma ewnge esd sbscrslgrsaVtsheuae sgseeens b,eah sei nwmnihgu&ul;lhcoe mzgiuthsc ndu esrh mu;fmleuru&aganut ewee.nsg rIhe ogrlhgiieennEnwu eabh iene rmeebuclil;ieh&usw heslveneosrsc sgulebV;tirrndnumu& nis lmSezchaifmr erd ertemerVi tgbe.ha

slA sedei mi Mai irevnog sreJah in brlauU rfgeneah inese ndu ies ufa dei tzaKe ftuaapsegs ,bhea tl&taeunh;m dei ireVreemt dei uugrrn&nsiebtdVlum; e.efum;&tfgoln neiEn uSsuhcl;smle&l bahe esi jdehco hntic .gh

x