Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Kinderzirkus: Wenn Thea träumt, ist das Publikum verzaubert

Spaziergang auf (Erd-)Kugeln: gelungener Teil der Traumreise im Kinderzirkus Bellissima Polaris.
Spaziergang auf (Erd-)Kugeln: gelungener Teil der Traumreise im Kinderzirkus Bellissima Polaris.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Im Kinder- und Jugendzirkus Bellissima Polaris geht es derzeit hoch her. Rund 120 Kinder der Regelgruppe proben für ihre erste Show im neuen Zirkuszelt. Ab Samstag können Besucher aufsteigen in den „Zug der Träume“. Zwölf neu engagierte Jugendtrainer stehen Projektleiter Chris Murawski zur Seite. Für Thea Härder ist es die erste Hauptrolle.

Thea Härder ist das Mädchen, das träumt. Die Zehnjährige ist schon bei Bellissima, seit sie vier Jahre alt war. Vor der Generalprobe ist sie etwas aufgeregt. „Lampenfieber

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lru&tgh;eom zd&laduu,;qo sit sie zbuguurem;t.el& Ihr itrrnumsbfulkee&as; lSiamkted teurdf ise scih elstbs uucnaeh.ss eEin iinTnaerr vkaebtler sda n.Kdi lerimaD susm sie im uenen tlSm&u;kcu rdeen, stag .haTe q&ouIh;cdb ,i;geswi&zl was hic ngsae mu,ss aber wie ihc ads caem,h iebbtl mri ,bo;muquneaes&l&l;dulrs btrihetce dsa hmMnu;&acdel dre HNAFILZREP onv ivle raFiruem der ekierMwdnnit.

Zmu erenst lMa ist Teha bei ienre u&h;lrgfmuuuAfn ovn nAfnga sib enEd auf edr l;Buehumn& eheissbzugiewen in red nea.eMg ;&ulruFm ihner wnezite tfiruttA aht sei csih ilve m;hlMu&ue eeeb,ngg ied oRlel esd Mae&mudh;csln ciehtatsuhn uz ensp.lei Frl;&umu die &lrhnjZ;ighmeuea tis se nue, asl chrliaiunSseep im iksuZr zu erbat.nie Nach ned rertebHnefis hebna dei rndeiK eid nePbor u&mlurf; edn bZ;qugou&d red e&ouqulm;;mlruT&da nuenega.mmfo iEen genal tZ,ie edi chis ngotehl bhea, tnmei a.heT iEn raap Mtneuin ovr Staosthrw wamc&;htlus hri t.lseensbtSuesbiws ;c&obuqIhd ahbe hmic tug rebeveitor,t es wrdi csohn l;ouqkna&pp,dle tsag esi udn lhtemc.u&l;al

aNch ien aarp rneudmgeetni orWten nvo koeriik

x