Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Interview: Tennistrainer Claus Majolk

Fester Bestandteil in Claus Majolks Woche: Training mit den Speyerer Pestalozzischülern.
Fester Bestandteil in Claus Majolks Woche: Training mit den Speyerer Pestalozzischülern.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Claus Majolk (54) aus Speyer ist Headcoach für Tennis von Special Olympics Deutschland bei den Weltspielen für Menschen mit geistiger Behinderung 2023 in Berlin. Was er da genau macht und wie’s weitergeht, sagt er im Interview mit Martin Erbacher

Wie sind Sie Headcoach geworden?
Es gab eine Bewerbung und Gespräche. Wir sind ein kleines Team an Trainern. Vorher war der nationale Koordinator Peter Landisch Headcoach. Bei den

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lleeeisWntp sti er nnu mhre in eid rtosinanaOig deinnb.engue ieD cuhsingEdetn iefl neEd .eeboNvrm cIh haeb tcinh anelg ;mburll&ug.eet tiSe edn eadieeslspnnL in repyeS elg;r&hmeuo chi rzu lnoteniana peArgrutipseb sinneT udn bni Loaerno.orkiasdndt rNu iver endnml;saru&ueBld nbahe nndrotaoKe.rio 0162 ibe end aneonianlt eeSlpin ni vearnnoH arw hci mi nataimOgao,tnsirse 0812 in Klie mluu;r&f dei ehtrSciicsdreh u;tza.lmug&dnis

iWe &gr;gozlis its sda echeudst Wea?rTim nisd 19 oPe,nrnes efl hltete,An ider eUi,peoifnatldDpr-eprn nuul&;mff oe.sChca hcI inb dre nsuednnarbmVnig zu cepSial cOimsylp l,tnaeDsucdh asw dei kotamniuKoinm n.ahtge muuF&;lr asd maTe gab se eein iuafklQtoinai ndu ngeutewrB. Wir anbhe nus draan oiee,trntri ewr eib end olnnitneaa eilpSen 2022 lodG dnu rlSieb onnengwe .aht

mWaur heanb Sei sihc ;lurumf& dei eAfgabu ee?errissttnsEi rwa lrk,a sdas lael onv nus tsewa n.hmace chI etowll hnea eib ned ptrerlnoS eisn. iWr abhne nun erdi Tcsohinsaenec ndu ziew ni tbeneeedrur unitF.okn Asl mTea sdin iwr etgecrhlbhgiti.ec

sWa nahmce ieS mi eEolVs?dfr tbig zewi lrantneV&seuhr;egbogiegrmlu nov 17. bis .19 arbure

x