Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Galerie Kulturraum zeigt Arbeiten von Robert C. Rore und von Eckhardt W. Rink

„Am Strand“: eine Arbeit von Robert C. Rore.
»Am Strand«: eine Arbeit von Robert C. Rore.

Der eine hat sich künstlerisch weitgehend dem Mann, der andere allem Weiblichen verschrieben. Die Galerie Kulturraum in Speyer zeigt nun bis zum 21. Juli Arbeiten des Münchner Künstlers Robert C. Rore und von Eckhardt W. Rink aus Römerberg.

„Genau betrachtet“ lautet der Titel der Ausstellung, die zwei völlig unterschiedliche Künstler nahtlos präsentiert. Zum ersten Mal begegnet der Betrachter Eckhardt W. Rinks

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

negFuir ni rde .Gerieal h.stPumo reD 1939 ni eegmMnnmi nbeereog Klltmnueus;&r its im nnrevanegeg rhJa sevbr.noret Der Nawhtcel hat re nsdcekevluloir Sknpuerlut .srehenltnisa

onV 1099 sib 2020 awr er mi rHncoitsiseh uesmMu rde azfPl in epyrSe als emftairhclrS fs;aiuhmb&lcett.g einSe Lhst

x