SPEYER RHEINPFALZ Plus Artikel Fussball: Torwarttrainer Rausch wünscht sich neuen Leuchtturm-Club

Verschenkt seine Torwart-Handschuhe an RHEINPFALZ-Leser: Torwarttrainer Sascha Rausch.
Verschenkt seine Torwart-Handschuhe an RHEINPFALZ-Leser: Torwarttrainer Sascha Rausch.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Sascha Rausch ist Torwarttrainer in der Regionalliga. Früher wehrte er beim FC Speyer 09 selbst die Bälle ab. Heute hat er einen Wunsch für den Domstadt-Club.

Sascha Rausch ist seit dieser Saison hauptamtlicher Torwart-Trainer des hessischen Fußball-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger. Davor hütete er unter anderem beim FC Speyer 09 den Kasten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

und war rCeoiTrn-a dse ms1-eilTlo-gUnR.9geiaaa lmlzuc;u&Zistha treneairit re ni eeSyrp die uhlerm&utr;To und teaerbite im znugwsteeluhsuintNracmchs (L)NZ dre STG fo.Hmiefneh

eiEn raonmle Wehco in cSnabheti ingbnte um&r;ufl sRuhac ngtoasm mit erd etubegrrioVn dre doaneesl,yVia da dei erSpile ochn erfi han.be staingDes ttreast ndan das nrniiT,ag esnsde ertfes alnitBsedte uach dei lasiyVeadnoe it.s Im aeenrmairTt wdir dei eniEhit cbettreanhi.e bA Mhwcitot tgeinnb nocsh in eid rVebeturgoin ufa dne &hmelstuann;c Gngr.ee

scbabouahriSn ttu hnweI eniteZ vno naoCor sit dsa radsen. Die uuoTrhr;&tmel bhnae ineen pnalfuaL von ihm kbeem,omn in enzfnVeeeinookdr ath Rscuha -ineB dun lakStnferlhc itm esnnie e&uictznlmSgn;hul iatrrien.t iZw-e bsi mlreiad ni red ecohW asdtn er mti insmee remiTratane in k.totanK boD&udqa; ingg se ncith unr mu loh,ticpers snrneod ucha mu irpvate nheaSc. Efnhaic aml fahcen,nrga iew es imnee ghet dreo asw er tehue emgctah ohq,l&a;udt arluet&lrkm; edr leaimeegh rp.Keee

Dssa eid naoSsi cauh ni dre naalgigiloRe chnti tzfosrgetet rwd,i sti l&uu;rfm ahRscu i:rle&;ahclgmru dsb&uoq;Un dnsntae af

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x