Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: FVH-Frauen neue Nummer 1

Erst getrennt, dann Spielgemeinschaft, jetzt gar nicht mehr: FV Dudenhofen (gelb) und FV Berghausen.
Erst getrennt, dann Spielgemeinschaft, jetzt gar nicht mehr: FV Dudenhofen (gelb) und FV Berghausen.

Die Tabellen im Internetportal von fußball.de fördern Besonderheiten hervor. Es gibt große Unterschiede bei der Anzahl der absolvierten Spiele und merkwürdige Torverhältnisse.

Nach dem personell bedingten freiwilligen Abmelden von Verbandsligist FV Dudenhofen spielen die Vereine der Region nach Jahren sogar in der Regionalliga noch zwei Klassen tiefer. Dort liefern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

hsic FV ahfonHne nud die SG uas SAV srtnuhHaea iosew SV aWtnreeing ein o-naeRnf-nopKKnefp- um dei emrNmu 1 red g.Uumgneb

Zru speWaieturn rienbng edi uilr&nfohnennmHea; nkapp die sNae vro edn cnahabNr. ieS gnlbeee ni der ebTllea lPtaz ehssc etumlnrtaib ovr ned evlRnanni.i eumdZ niefetdb ishc

x