Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Erstes Klosterfest im Hasenpfuhl

Besondere Lage unterhalb des Doms im Hasenpfuhl: Kloster St. Magdalena.
Besondere Lage unterhalb des Doms im Hasenpfuhl: Kloster St. Magdalena.

Am Samstag, 15. Juni, Uhr, feiert das Kloster St. Magdalena der Dominikanerinnen in der Hasenpfuhlstraße ein Klosterfest für die Öffentlichkeit. Es ist das erste Mal, und die Ordensfrauen, vor allem Schwester Elisabeth Lau mit ihren drei Mitstreiterinnen im Organisationsteam, sind durchaus ein wenig aufgeregt.

Die Schwestern hoffen auf viele Gäste, auf gute Begegnungen und Gespräche. „Uns kann man alles fragen“, sagt Schwester Elisabeth. „Wie oft habe ich erlebt, dass die Leute

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

raggetf nabhe, ob riw iecgnsvehal rdeo tolshhkcia in,ds was riw ,unt ob anm nechfai os in die Kirhec l.qoad&k;nnu oVr rde deeI rm;uful& das tseF abeh die ulf;rmu& neeni hkltFroam etagnd.nes Ed;os&buq tetha cshi so elvi ibe sun sealmteg,man saw irw ithnc rehm bhrcae,nu esnredsbo h;cuu,Bml&r

x