Schwetzingen RHEINPFALZ Plus Artikel Christian Poltéra ist Residenzkünstler der Festspiele

Liebt die Kammermusik: Christian Poltéra.
Liebt die Kammermusik: Christian Poltéra.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Christian Poltéra ist Residenzkünstler der Schwetzinger SWR Festspiele. Der aus der Schweiz kommende Musiker spielt auf dem legendären Cello „Mara“.

An einem Wettbewerb hat Christian Poltéra nie teilgenommen, und doch gehört der Cellist inzwischen zur international anerkannten Elite seiner Zunft. Dass der aus Zürich Stammende

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eni rt,pvoesi g;mgvdl&endire,ruoru enir fau em&uarOgkwbl;ilnrchneuf edbezaneil umiut&iotsV;arlt ni ned ttMtupkeiln eiessn resnzeMiusi lltetsge ,tah amg eien lngrluurEk;am& mlru&;uf sineen Elfrgo nud die golz;&seirg grknAeunenn s,ein ied raeleocuP&att; ines neilev nJrhea ihtnc nru n

x