Ringen RHEINPFALZ Plus Artikel AV Speyer verliert auf letzten Drücker

Knapper Punktsieg: Tugan Gasiev (rot, Speyer) gegen Bekir Demir.
Knapper Punktsieg: Tugan Gasiev (rot, Speyer) gegen Bekir Demir.

In einer bemerkenswerten Partie zum Vorrundenausklang der Regionalliga Rheinland-Pfalz zogen die Speyerer AV-Ringer zum fünften Mal den Kürzeren.

Mit 16:13 Punkten in Führung, unterlagen sie dem SV Alemannia Nackenheim im letzten der neun Duelle und verloren mit 16:17. „Endlich unser erster Sieg“, sagte Ralf Wagner, Abteilungsleiter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dre nReeshine.hs sAl &rmrrlu;eufhe rnRieg loraniantinte dk,giun ash re ;iebeqgiund&o uteg ;auKmpe&udf&;.omllq Sein eeSyprer eoglelK drnBe nFhabrcha awr zortt dse ghsngpcetnwaepe gsfroEl, sal erd htca Koli esrwrcehe Dean erehnOil dne nenf;rattlte&kemu uPla afneUnlm hcrestleut nud so 4:0 nt,

x