Homburg RHEINPFALZ Plus Artikel Wintercafé-Betreiber guter Dinge, im nächsten Jahr weiterzumachen

Am Tisch ist im Wintercafé jeder willkommen. Einen Berechtigungsschein braucht es nicht.
Am Tisch ist im Wintercafé jeder willkommen. Einen Berechtigungsschein braucht es nicht.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Im März wird das Wintercafé von AWO und Saarkult vorerst zum letzten Mal aufmachen. Danach läuft die Aktion aus. Die Betreiber sind dennoch guter Dinge, im kommenden Winter wieder für Bedürftige da zu sein.

Im gesamten Saarland

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

igbt es uoa&adltiSrsti-;ml ndu ent;iatareceWcs&uf dre rartbhteiewhofrlA (A),OW in edenn feueuBdrt;&igml neei lseneookts htelMai,z marml&u;We udn ilseGtleiekg nen.fdi nI rgHmobu tbgi se dzau eien rcaterbhfu umnsmaarietZbe hsznwiec dem ierVen tlrakauS ndu dem rnidWAOsvebr-Kea in Hbgourm. lraSakut, ien rov 01 nhJera imt ircmtslu&n;ukhe znulWer ;ulnrdtreugemeg& und utehe irtlrlluueumklet dun izmituggnⅇemunlr n,reieV lltset dei u&Rm;aimenekuihlclt ndu et&nlumm;brumi sad Knce.ho Die AWO lrmn&et;imuubm coerahgrnsastoii anAu,fgbe tetelsl tntoKka zmu ,egremrna&ot;lKtus in smeied Fall die Dteuchse tohleenisrFeer,t ehr nud wrid sich hcau reniihetw ni enemi emgiemennas neboAtg ieegn.arnge asD ;d&tkuugnlmie edi doeKisnsWivrArzeet-O ivSem -KdaaKaayarg eib eniem ucsheB vor tOr an.

ayKaagd-:rKaa iBe lSauatkr sti rjede ilmmneowmkAl rtesne hoiwcttM im Farberu erwdu ads ztn&ulhsam;uc zltrvtoee ;&lec;tcmroltf&dSiasuuiaetaa eauterhitgs,c am eensrt owhMtict mi M;za&rmul ridw es zatmtsell dhrcu teeeorelrLgtdi ari.feiztnn oqrdi;&uWb dnis bera cieshr udn ei,gni ssda irw ni nregirdniee Frmo haircnemewet ndu se nei eunse eonbAtg ngeb

x