Saarland RHEINPFALZ Plus Artikel Mönche aus dem indischen Ladakh präsentieren Kultur in Mandelbachtal

Tibetische Mönche machen Station in Mandelbachtal.
Tibetische Mönche machen Station in Mandelbachtal.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ihre reiche spirituelle und kulturelle Tradition präsentiert eine Gruppe von Mönchen und Künstlern aus dem Himalayagebiet am Donnerstag, 12. März, in Mandelbachtal. Die Besucher aus Indien sind ab 19 Uhr auf Einladung des Verkehrsvereins und der Freunde des Abenteuermuseums im Festsaal Niederländer zu Gast.

Unter dem Motto „Aus dem Herzen des Himalaya“ sind die sieben Mönche und zwei Künstler auf Benefiz-Tournee durch Europa. Mit Einblicken in buddhistische Zeremonien und

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

clskheahiad uurlKt otmlhuec;mn& esi ;fmul&ur eihr Hmiaet bwener ndu nnepdeS lm;&uufr eein unee cShelu sa.elmmn diiscsBhudhte mleEntee ewi ein esFneieredtbg droe edi imt rTnemolm dun onnkcleklagG utlnetrgee naeiuolt&itodCh;mM-d enbdil ienen eTli hesri rPmmg.srao mdZeu ibgt es Tnlz;u&ame dun serlkoeV.idl Die inhEnnaem uas rde urTo eomnkm dem uaB edr Seulch in ehL tgu,euz os ide ltraetenrVsa. eiD lcuShe lgvfoere sad ieZ,l eien tkfesenorei idlgubAsun nebientuaz dnu annrkWdeesii osiew Kidren usa zaosli ewchcshna lnaiimFe sua der meansgte aa-ieiaylRHgomn uz rb.eetnue

x