Homburg/Saarpfalz-Kreis RHEINPFALZ Plus Artikel 50 Jahre Saarpfalz-Kreis: Ein besonderer Wunsch vom „Geburtstagskind“

„Der Kreis hat sich verändert, er musste sich verändern“, sagt Landrat Theophil Gallo (SPD) bei seiner Rede zum 50. Geburtstag d
»Der Kreis hat sich verändert, er musste sich verändern«, sagt Landrat Theophil Gallo (SPD) bei seiner Rede zum 50. Geburtstag des Saarpfalz-Kreises. Im Saarland wird Gallo von manchen als eine Art Außenminister angesehen – wegen seiner guten Beziehungen zum Nachbar-Bundesland Rheinland-Pfalz.

Der Saarpfalz-Kreis feiert in diesem Jahr 50. Geburtstag. Statt Geburtstagsfeier gab es am Mittwoch einen Festakt – samt Anekdoten, Geschichten um einen Bindestrich, und einer Reise durch die Zeit.

Die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Saarpfalz-Kreises – all das kam beim Festakt am Mittwoch auf den Tisch. Anlass war der 50. Geburtstag des Landkreises. Landrat Theophil Gallo, Staatssekretär

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Tstnheor naLg ndu vrasgikseLanetoriszdetnrd odU nwdlekRctea eth;ent&lumulnl uhac amnch oercsshhtii ruoia&stuliKm;.t Zum e:plieBis sWa se itm dme teeuh fenedhlne Benchsrdiit ufa cish ah,t ned es ovr 35 aeJnhr nhoc ab.g

&;nkdAequbtedono bigt se rlue;&umb end rsaelfaiK-aSzpr noch u

x