Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel WM in Budapest ohne Christin Hussong

Als Europacup-Zweite und deutsche Meisterin 2023 nicht bei den Weltmeisterschaften dabei: Christin Hussong.
Als Europacup-Zweite und deutsche Meisterin 2023 nicht bei den Weltmeisterschaften dabei: Christin Hussong.

Zwölf Zentimeter fehlen Christin Hussong für ihre vierte Teilnahme an einer Leichtathletik-Weltmeisterschaft: Der Name der 29 Jahre alten Speerwerferin aus Herschberg steht nicht in dem am Montag veröffentlichten 75-köpfigen Aufgebot des Deutschen Leichtathletik-Verbands für die in elf Tagen beginnenden Titelkämpfe in Budapest.

Nach ihrer schweren Verletzung beim Heimmeeting am 11. Juni 2022 in Zweibrücken,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sla sie mi alfuAn ;usztlmgt&rue w,ra mak sei tncih trehizgteci udn uedmslnaslaf in rF.om Die pnoeitrsaEmruei nov 2081 in Brnlie d;nh&as edr nwiTgleenit m;julhta&r schi am ngaoDnrtse umz un;&utmelfnf laM sh;an&d smtesu sdmaal die Soains nhraebceb, ravpesste nscoh MW nud EM .2022 mI tnieWr n

x