Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Verhandlung am Pirmasenser Amtsgericht: Junge Männer beschädigen aus Spaß Autos

Das Pirmasenser Amtsgericht.
Das Pirmasenser Amtsgericht. Foto: Buchholz

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Jugendrichter Mark Edrich verwarnte am Montag am Amtsgericht Pirmasens einen 17- und einen 20-Jährigen wegen Sachbeschädigung und den älteren zusätzlich wegen gefährlicher Körperverletzung

Am 8. März gegen 22 Uhr hätten sie in der Christiansgasse an Autos „vorbeigetreten“, sie seien „zu voll“ gewesen, erzählten die beiden Angeklagten. Ein

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rtiDetr sie eitrew htnein uefgaenl ndu haeb ntcshi egmatc.h qb&hcI;dou ii;s&wlgze c,ihnt eiw sweat akuptt nenaeggg sine ldol&qs;ulo, agest erd l7ueg-;rmJ1a&hi. eDr rt;emla&uel pt,aeuhtbee eis en&mhta;utl hs,neanceegh abre se wrnae qu&bokineed; qdrlzaK;tru&eo an ned Au.ost ineE Pieolnkiloroelzt egtutsebil sei. Doch ein nrAnowhe hiretce,etb eien Gupepr von edri utLene baeh bnwlehsadce gngee otAsu tgereent und erc,svuht ide epelSig .butaeetznr Bei nemie ouAt esine sei uz zietw gzuegna wgsnee.e Bie neemi nrdeaen egWan uttma&enh;l sie tv,hsurce ggeen die Tur;m&lu zu ne,tter ebar edi idrnbqano&duoio;toK awr chtni ehrm ovl,dqdeνahorn setag erd ueeZ.g eDi fgibheeeuerner olziieP afnd ruSpen na dne soAtu dnu ired mmEr;ln&guteieu cit,neeerhbt dei Krezrta siene orv iesder Nchta ncoh ntchi deonnrahv ee.nwsge

assebOl&tlnaartwita;mun erinistK odanlmGn dun rhectiR hiErcd nsaeh ienek aeAkshpnt,nltu dass in erd cihglene hacNt eraden ur;eatmlT& genge eedis otAsu nerta.t bosu&Edq; raw sgpzl&iaS; &;urfmlu diu;eos&lq, segat .cdEirh n;ebnWdq&ou ise negeg otuAs ,teetrn ;mlmssnuu&e ise tmi shimac;neBun&gugdel .u

x