Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Verfahren gegen NPD-Funktionärin: Prozess am Landgericht vertagt

NPD-Funktionärin Ricarda Riefling muss sich wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.
NPD-Funktionärin Ricarda Riefling muss sich wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

Vor der dritten Strafkammer beim Landgericht Zweibrücken sollte am Mittwoch die Berufung der Pirmasenser NPD-Funktionärin Ricarda Riefling gegen ein Urteil des Amtsgerichts Pirmasens verhandelt werden. Sollte. Wegen einer Erkrankung des Richters wurde die Verhandlung abgesagt.

„Das Berufungsverfahren geht aber weiter“, teilte am Mittwochmorgen der Pressesprecher des Landgerichts, Richter Uwe Fischer, auf Nachfrage mit. Ricarda Riefling ist seit Jahren bekennende Funktionärin

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

der emrthrxensctee .PND iDe ug3mi7ha&-;elJr awr Btnisnddosruvzeee eds Rgins raitnneoal aF,nrue mhr;lteego&u med neecslsic&;hdhraisnmue nsLaevdnrdoast edr PND n,a mtsplu;are& emd avsnnodatserdL eRhflznildn.aaP- Dezeirt its ies inrotesedzV esd edPivKr-NassrDebn a;espwlfulzuSmtd.& infilReg st

x