Vor dem Amtsgericht RHEINPFALZ Plus Artikel Unterschiedliche Versionen über Schlägerei in Pirmasenser Disco

Das Amtsgericht Pirmasens. Foto: Buchholz
Das Amtsgericht Pirmasens.

Einige Überraschungen hielt ein Strafverfahren wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung vor Jugendrichter Mark Edrich am Mittwoch parat. Von ursprünglich vier Beschuldigten saßen am Ende nur noch zwei, ein 23- und ein 26-Jähriger, auf der Anklagebank im Amtsgericht. Schließlich wurde das Verfahren ausgesetzt.

Das Verfahren gegen einen 27-Jährigen war bereits vor der Verhandlung im Hinblick auf ein anderes Verfahren gegen den Mann vorläufig eingestellt worden. Gegen einen 21-Jährigen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

etnetrn sda hcritGe asd Vnreefahr ,ab ehndamc edr lawSatatasnt ied legkAan elevrsen th.eta eDr i-a;ru1Jhle2g&m batruceh ienen rslceteDhm.o Es ise lga&rluie;c,rmh ssad dsei tesr ni dre luih;dncmmneu&l Vhgaulnedrn megtitetli ,edwre oobwlh edr Ternmi itse taMnone naentkb es,i ettenob h.dcEir

x