Tischtennis RHEINPFALZ Plus Artikel TTC Nünschweiler muss in der Oberliga zwei Niederlagen hinnehmen

 Timo Schultz (links) und Fabian Freytag waren am Wochenende für den TTC Nünschweiler in zwei Partien im Einsatz.
Timo Schultz (links) und Fabian Freytag waren am Wochenende für den TTC Nünschweiler in zwei Partien im Einsatz.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Kein erfolgreiches Wochenende hatte das Oberligateam des TTC Nünschweiler. Dabei fing das Heimspiel gegen den Tabellendritten so gut an.

Zwei Niederlagen für den TTC Nünschweiler in der Tischtennis-Oberliga: Auf das 3:7 am Samstag bei der DJK SV RW Finthen folgte am Sonntag eine 4:6-Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten, den TTC

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

r.Oegeimhsg

&oI;buqdm olsGz;eignr& dnu enazGn tsi se ;melclurh&,igar dssa rwi ad chnsti menneommtgi baeh.n engWe edr elAntlufusg sde ngGseer susm nam bear hauc gnea,s ssda es hauc enki ernBcihub i.st enGeg eid nakn nam uidreevqren,l&o;l meieonmktret dre cNw&mhuelnil;sruree iomT luhcStz dei lidNgeraee in zaFMi.n-nhnite eynrH iechW elheft in srieed rPaeti egnew niere kumEgrl.n&;ault Bei Feihnnt nengehgi kma errFkedi datl,Sre red auhc scnoh in Lmgebuurx und mi silmasuca;ehnrandl& cLmhiba agohchlsisk ivatk enseegw ar,w zu eseimn rtes ewzntie eSsaotn.nziasi ;dbnqn&Weou dtearlS ,stlipe isnd ied celhig viel ;o&buselds,eqr atsge uczlSth zu Fineh,tn ads rvo dme lSgietpa conh fua dme iAnoleeRegatasizbslt-gtsp eelngge ta.hte

krraSet neniBg nggee FbaesihggnOmiaer eFrtgya egnnaw luf;&rmu mliN&s;ureclhuwne isne etsrse ilEnze cohn, theat dnna rabe eegng atSredl ni u&lffmu;n ;al&nmSetzu asd aes.Nhcnhe dousq;Eb& awr ine rtskaes lepiS ovn tSaredl egnge nqiu,;a&dlboFa mneeti uzcSh,tl der setlsb iedeb lineEz leo,vrr ihcs biade rujJi atigM tesr in edr Set;nrzunv&mglelagura eds muf;&lnftune gcharsguDn eggcaeslhn g.ba

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x