Handball RHEINPFALZ Plus Artikel TS Rodalben gewinnt Verbandsliga-Spitzenspiel

Ganz stark im Rodalber Rückraum: Nikolas Blank, der sich hier gegen die Edigheimer Ralf Schwögler (links) und Josef Huppert durc
Ganz stark im Rodalber Rückraum: Nikolas Blank, der sich hier gegen die Edigheimer Ralf Schwögler (links) und Josef Huppert durchsetzt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Viel Kampf, viel Spannung und ein gutes Ende des Verbandsliga-Spitzenspiels für die Turnerschaft: In der ersten Partie unter ihrem neuen Trainer Sebastian Wächter bezwangen die Rodalber den bisherigen Tabellenzweiten TV Edigheim vor 272 toll mitgehenden Zuschauern mit 32:30 und liegen nun selbst auf dem zweiten Aufstiegsrang.

Die Chancen der TS Rodalben auf den direkten Wiederaufstieg in die Handball-Pfalzliga sind seit Samstagabend erheblich gestiegen. Durch das 32:30 (14:12) im Verbandsliga-Hit gegen den TV Edigheim ist die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

TS oRalbdne tim unn :772 ketPnun na nde wfnurgneLshidae 2)7:5( obgiznveeoreg und ath cahn ezwi neSgei blu&e;mur Emidgeih ned ibe Pthueglitkchnie am nnadSeieos vraetnleen etrnikde Vgrhiceel e.nnoewng

u-AelinsKgtsLsslalee teg,h ealls its mgchum:l&l;io aDs ewsebi das maTe dse ennue oTsSahcCR- btiSeasna el;hW&rmtuca cuah ehon snaoJ Glol, drekHni Mtaie,hs nAeogl Sgelnerie el(la nr),eoilKmpebe oTsabi llDuy dnu lPau mKul;shlo&c edbi(e n)a.krk In die echrBes pnargs der unejg Noalisk ,alnkB dre in misnee esntre lSpei ni red sonfngtoamraAfni vllo &uebuezurgl.tme; c&:ehWrmta;ul &N;kaqbouiodls tis rim ni dne erid nihnirgtannTseieie hdurc eniesn gtnue uWfr ndu eisne gainle Bewgneunge ef.ngaallufe Im pSlei ath re emin rruntaVee tim renei nateseiKlu-gsLs hlnut.doo⪙qb Der lseApinrgdlieaen raw mbie Terirna hnac rde ariePt mirme conh hhoc. neKi deunWr cgitsahnes dse htraimacndes raS.peifuselvl d&bEou;qs war ien cirtigh seeilg lie.Sp ol,lT saw die Jsnug elgteiset h.neab iSe heban sib uzm ednE th,tegegfi lasel achn neiemn eanVogrb etztgsmeu und dne llot geeintnhdem anrsuuecZh ieen esalks uginLste ;ubl&toondeq, c&hr;twmsleaum edr ovm uST Dsareegbnn en

x