Mein Smartphone und ich RHEINPFALZ Plus Artikel SPORT1 gehört zu den Lieblings-Apps

Ungefähr eineinhalb Stunden verbringt Christoph Haßler, Leiter des Oratorienchors Pirmasens, täglich am Smartphone.
Ungefähr eineinhalb Stunden verbringt Christoph Haßler, Leiter des Oratorienchors Pirmasens, täglich am Smartphone.

Christoph Haßler leitet seit 2021 den Oratorienchor in Pirmasens. Der Terminkalender ist für ihn die wichtigste App, denn das Smartphone benutzt Haßler als mobiles Büro.

Herr Haßler, in welchem Alter hatten Sie zum ersten Mal ein Smartphone?
Mein erstes Handy hatte ich mit Anfang 20. Das war ein richtiger Apparat mit Antenne von Siemens. Mein

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

treses otphmrnSea atthe chi wguim;auethse&slzcns uz niengB edr e002.0r

Wsa nisd Ireh dire igpAtbl,Lop?rs-epsnSi1 die shTgasuaec nud oolGeg pMs.a

reW ist der eeumr;stebtmhul& tontaKk in ehrIm hlIbenuocefT?hc aehb gneeii uas edr Meienk,ussz ebra chi smsu ngethese ineen seep

x