Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SF Bundenthal: Torhüter Herzig geht

Björn Herzig
Björn Herzig

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Sportfreunde Bundenthal kämpfen um ihren erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Verbandsliga. Das vorletzte Landesliga-Saisonspiel des Tabellenzweiten am Samstag bei der zwei Punkte schlechteren, auf Rang drei liegenden SG Hüffelsheim wird mit Spannung erwartet. Peter Seibel sprach mit Bundenthals Torhüter Björn Herzig (31), der nächste Saison auf alle Fälle in der Verbandsliga spielt.

Herr Herzig, wie man hört, verlassen Sie Bundenthal?
Ja. Seit Montag ist es amtlich. Ich wechsle zur neuen Runde zum Meister der Landesliga Ost, dem SV Viktoria

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.riheemHx

Wsa gab den lsAguhcas uu;flm&r ned csh?lWhIcee owhne in aL.duan reD deauifZwatn sot imr ehfniac zu ohch weond,erg zlmau uernse rnmahigchteseFfa imerm nkeielr rweud.

ndU warmu gctaeurseenh zu kiVotari eexrHicIm?hh haett bre,;u&llemtgu in eien enieidgrre Kseals uz snwehcle nud lcetveihli erdewi im ldeF uz ielpsn.e annD kma ads getAonb onv mrHheiex, dun hcna dme resnet griTnani rwa ich slostre rtet.geseib iDe nehab etibsre nneie Twrarto ndu es itbg einne enfnoef pokzmnrnK.areukf brAe sedire unfsaogrdereHru lteles cih .hcmi

Eni stAiuefg tim tnneluBadh ni ide nVgdraaebils rlu;am&we hriecs ine unch;osre&ml lsbeel&;hDsicadhAip tis idvinfeit o.s dUn rwi tnkemn&uonl; uns in red euenn oasS,in nwen achu sla enornu,Kertnk wideer f.rtfene

ieW sti izew aeplStegi rov nnsiedaoSe dei nuSmmtgi mi maT?e riW nhabe niknee r.Dkcu Dre ueiAftsg ;ru&wlaem ine s.Bnuo saeDhlb nids wri lcheimiz saeegn.sl &rautiuNhcmll; nids rwi hictn ne,igteabg dne Elrfgo eziaeu.rnfhn

n I &mmhel;fsufHliue annk icsh vlie h,eicnedents reab mluhri;e&igwsoelmce nthci a.sell Wei eghen eSi es sa?Dan uGte ,sit dssa wir

x