Interview RHEINPFALZ Plus Artikel Sarah Freyler: „Wir haben die Situation großartig gemeistert“

Beste Freundinnen: die ESV-Bundesliga-Keglerinnen Sarah Freyler (stehend) und Alisa Bimber.
Beste Freundinnen: die ESV-Bundesliga-Keglerinnen Sarah Freyler (stehend) und Alisa Bimber.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Keglerinnen des ESV Pirmasens können am Sonntag zu Hause gegen den FSV Erlangen-Bruck ihren Bundesliga-Verbleib sichern. Danach sah es zu Saisonbeginn nicht aus.

Frau Freyler, Sie sind mit durchwachsenen Ergebnissen in die Saison gestartet. Seit dem sechsten Spieltag läuft es aber wieder richtig gut. Seit dieser Zeit ein Schnitt von 582,3 und auswärts 575. Gibt es Gründe dafür?
Ich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ibn omv pofK erh eiferr udn lef&luuh;m ihmc eshr hw.lo So wie cih ei,slpe t&tmru;agl sda hcua vlei umz wbbeltutssenSseis .ieb

eSi sbchtneee remim wdiere mit Ihrer mlierpkuhnm;casf&e lusilntEe.ng nI dre egeRl sznete Sei seeid sal hpncSiiseslluser eni. oWrni sit Iher Sr;kt&mleua lEnegbam;r,?dte&ugul wo cih piseel, abeh ihc chmi eist neenmi f;nngumel&aAn iemrm e.nnegrtikei

eIrh nSlprairrieeenit coliNe cWekirni agb chsi vor der eRnud rhes ehle.rtvan iMlttlwreiee tsi edr EVS mlnn,;but&eleelruTffa rde blieedb-lnsaigreBuV satf ni etonnkecr h;mrle&nuTu.c oeThtcerihs sti osgra Ptazl veri ncho gom&hil.ucl;m saW gaesn ieS umz r?oaelfivmaSnusA fAngna ttenah iwr hcnso zu eplk;,fmanum& lamzu ni rnsunee pm;feolKn&u ets,eigter sads zmu rstnee Mal deir ovn hnez tcsnfaenhMan easbitgne lsu&e;mmus.n aD uach ihntc alle nov afgnAn na nesilpe nonenk,t entsdan riw osnhc mti med cu;emRlknu& uzr .ndaW asD ath snu reba ereh guhs,tpe und riw nbahe edi oittniSua ;grizo&iasrglgt e.tmgrtesie

tIs dre slbieaieblrtVrgE- mu&lfu;r Sei ohnsc Wgrineh?cteesn iwr am aSnngto enein tknPu n,hole nsid wri eklpottm auf edr rehcinse

x