Pirmasens Rimschweiler/Hornbach profitiert

«RUPPERTSWEILER.» In der Frauenfußball-Landesliga Westpfalz holte Spitzenreiter Rimschweiler/Hornbach einen Punkt. Verfolger FSG Wasgau verlor derweil zu Hause.

SG Rimschweiler/Hornbach - SG Siegelbach II 3:3.

Eine umkämpfte Partie zweier starker Teams. Luisa Welsch erzielte einen Hattrick für die SG. Aufseiten der Gäste waren Chiara Hochstetter (2) und Kathi Körbel erfolgreich. FC Ruppertsweiler - ASV Winnweiler 3:0. Zwar waren die Gäste keineswegs chancenlos, dem FC aber spielerisch klar unterlegen. Alle drei Tore erzielte Ramona Weber. SG Thaleischweiler-Fröschen - SG Hochspeyer 3:0. Thaleischweiler spielte stark. Denise Scherer, Laura König und Claudia Beetz erzielten die Tore der Spielgemeinschaft. FSG Wasgau - SV Kottweiler-Schwanden 4:8. Die Gäste erspielten sich zunächst eine 3:0-Führung. Danach ließ dieLeistung des SV etwas nach, der Sieg war allerdings zu keiner Zeit gefährdet. Haley Deome (2), Nicole Labinski (3), Annika Stratmann, Aline Klinck sowie Talisa Klinck trafen für Kottweiler. Tore FSG Wasgau: Eva Gensheimer und Sarah Johanna Zwick (3). 1. FFC Kaiserslautern - TuS Landstuhl/Mittelbrunn 4:2. Die Spielerinnen des 1. FFC zeigten sich von ihrer besten Seite und siegten verdient gegen die starken Landstuhlerinnen. Die Tore für Kaiserslautern erzielten Lea Maro (2), Angelina Nusshag und Svenja Mühlenbrock. SG Harsberg-Schauerberg spielfrei. TORJÄGERINNEN: Kathrin Weiß (27/TuS Landstuhl/Mittelbrunn), Sarah Johanna Zwick (26/FSG Wasgau), Nora Hempel (18/SG Rimschweiler/Hornbach). Bezirksliga Süd VfL Kaiserslautern - FV Linden 0:2. Linden dominierte und verhinderte den Spielaufbau der Gastgeberinnen effektiv. Melanie Schey und Lara Weber erzielten die Tore der Gäste. TuS Heltersberg - SG Ixheim/Einöd 0:0. Trotz Torchancen auf beiden Seiten ein 0:0. Mit dem Punkt können beide Teams zufrieden sein. TuS Erfweiler - SV RW Höhmühlbach/VfL Wallhalben 3:0. Die Gastgeberinnen spielten souverän und sicherten sich drei Punkte durch einen Doppelpack von Meike Breiner sowie durch das 3:0-Siegtor von Carolin Biehn. SC Stambach spielfrei. FV Münchweiler spielfrei.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x