Schulsport RHEINPFALZ Plus Artikel Regionalentscheid: Sieg der Tischtennis-Jungs der IGS Thaleischweiler-Fröschen

 Das erfolgreiche IGS-Team: von links Cedric Wachter, Jonathan Zeeb, Moritz Jung und Jakob Bernhard.
Das erfolgreiche IGS-Team: von links Cedric Wachter, Jonathan Zeeb, Moritz Jung und Jakob Bernhard.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die IGS Thaleischweiler-Fröschen hat bei „Jugend trainiert für Olympia“ den Tischtennis-Regionalentscheid im Wettkampf IV (unter 14 Jahre) gewonnen.

Die drei Siebtklässler Moritz Jung, Jakob Bernhard und Jonathan Zeeb sowie Sechstklässler Cedric Wachter bildeten wie beim Vorentscheid das IGS-Team bei den Partien im Dorfgemeinschaftshaus

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

onv ;umolcs.runhh;o&me&Hfl iDe gSnmle;zclu&iuth onv heerLr akFrn &sluomB; dun St-iLxe-GeIEr asuKl heVti ugnlsehc dsa ials-GaiWsuvm-nme-Ninusoyok rSyepe ,2(5:) sad iumnaymsG eodnbEkne (:05) und sda o--HlaamsmugyiBGnlu sismerPan )5:(0. lwlerieescihaTh etilps unn ma .71 Alipr in rTrie ggeen asd tnaeesggbde ihuames-mlrii-lyWceiGdhmFnr und das mmG-rne-yesJoiteasrPeur aBd rrenANweehh-lariue mu edi isdfhlc-z-efnesieRhaPtMana.rtl

x