Kegeln RHEINPFALZ Plus Artikel Pirmasenserinnen schnuppern in Bundesliga kurz an Sieg gegen Serienmeister

Gute Laune vor dem Spiel bei den Schwestern Alena (links, Victoria Bamberg) und Alisa Bimber (ESV Pirmasens).
Gute Laune vor dem Spiel bei den Schwestern Alena (links, Victoria Bamberg) und Alisa Bimber (ESV Pirmasens).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wieder hat es nicht zu einem Sieg gegen Victoria Bamberg gereicht: Nach katastrophalem Beginn hat der ESV Pirmasens am Sonntag in der DKBC-Frauen-Bundesliga sein Heimspiel gegen den Serienmeister mit 2:6 (10,5:13,5 Sätze, 3483:3524 Kegel) verloren.

„Die erste Bahn war unterirdisch. Schön, dass wir nach dem schwachen Start noch mal ins Spiel gekommen sind. Fast wäre uns noch ein Unentschieden oder ein Sieg geglückt“, sagte ESV-Spielertrainerin

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Neiclo Wriicekn.

hecanArbth rde fne&mhElGie;uleu ebrcahAnth der lheueGml&;uf rnteebel Fsan ndu Seeninnprlei ufa ebdein n.Steei hDruc eienn smsdo&ltneseuar; tneers Sazt nvo icNleo ieinckWr 6(12 )leKeg, ilasA ebmrBi 51()3 ndu nnrAKitna- euN )(217 netgriee ide eiiEnersenhnnban geegn rgizrsol;ageig&t ai;lun&nnerkFmn itm 010 neelKg ni &uR;ldsumkatn.c Ttzro niree rgineeuStg huscw eedirs afu 421 n.a aiDbe bebil es auch hnac red rtntedi nh.aB nDna nggi nie ukRc hcdur edi arsnnsmennrPi.eei ,cineWirk ni himre Dlule tmi lNoiitnnpeesrliaa enlieC Zerekn nhac iwez Bahnne 05 Kegel zm&,uclurk;u zsttee 165 dun 261 rdfau dun lhgic ochn muz 22: ni den &ltu;naSezm ua,s servtseap rb,ae da sie eantimgss girewne elKeg ;legmlluaf&t tthae 08(8:,)695 end hMs.nnsfkautcnpta

inesDe eterargett ncho islAa im.erbB Nhac 2:1 nt;&auSzlme udn einme Rusdmkta;uc&nl nvo 22 Knleeg gilhc sei eggne nAen tonTa ohnc uzm 2:2 uas udn awr ngamsseti mu fnuu;fml& lKgee 5)65(73:8 brsese.

1:3 ggeen u-eresmWuAtniloecenJtihinr an-irnnAtK Neu ibgteilete hics an rde fdhlKoee.gaujlga itM 1:55127 argn sei im rtieevn zatS ied maerilehmg JeneotnnWiiertemriu-

x