FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel Pirmasens: Rot-Weiß wird grün

Ein bisschen grün ist der Fußballplatz des SV Rot-Weiß Pirmasens jetzt schon.
Ein bisschen grün ist der Fußballplatz des SV Rot-Weiß Pirmasens jetzt schon.

Der SV Rot-Weiß Pirmasens wird grün. Nach langem Anlauf hat der Sportverein aus dem Stadtteil Sommerwald nun seine Pläne zum Neubau eines Rasenfußballplatzes bei der Stadtverwaltung eingereicht und wartet auf den Bescheid.

Die Rot-Weißen haben für den Kick auf weicherem Untergrund rund 480.000 Euro veranschlagt. „Bei der ersten Planung waren es nur 250.000 Euro gewesen“, berichtet Steffen Sauer,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

erd eoirenzdtVs dse wtea rehm sal 100 Mdiereigtl mande&uelhz;nl se.ireVn eSaur rhcnete tim 40 zoerPtn suZucshs vmo Lnad nnehzdPRa-lflia und 02 oernzPt nvo der a.dStt euZmd tffoh ,er sdsa ied efhutgiRnbngrie-tSre und eid iDnuetinh-l-SsotgnehfTay dei enfllieainz tBsenugal sed reVnsie rtewie fbderna.e meudZ

x