Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel MVA: Mannheimer MVV fordert Schadensersatz

EEW lässt derzeit größere Anlagenteile erneuern, was im vergangenen Jahr die Stromproduktion beeinträchtigte.
EEW lässt derzeit größere Anlagenteile erneuern, was im vergangenen Jahr die Stromproduktion beeinträchtigte.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Im letzten Jahr seines Bestehens droht dem Zweckverband Abfallverwertung Südwestpfalz (ZAS) ein Millionenverlust, der indirekt mit dem Ukrainekrieg zusammenhängt. Der Abnehmer für den in der Müllverbrennungsanlage (MVA) erzeugten Strom, die Mannheimer MVV, will Schadensersatz für entgangene Stromlieferungen.

Schon im vergangenen Jahr musste der ZAS ein Defizit von 853.000 Euro in der Bilanz verkraften, das durch sinkende Müllmengen verursacht wurde, wie bei der ZAS-Versammlung am Mittwoch bekannt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

w.rude ieD lm-muGthfhsnSu&suec;rgfl;auAZ& ttahe tim 00.0811 Tnneno llMluu;&m p.taengl terflGeei udnwer erab unr 071.006 Tneo.nn roV allem edi nmAomS-eKZnu hGrmmieeers nud lhemuiScu&dl; eiiran;gWe&tzlss ehttan dleiuhtc eiegwrn llu;&Mlmu ruz Vnnnueergbr canh Prsemnias thseig.kcc 0303 oeTnnn neirgew kamne so sua dme tAZeSb-Gie achn ahbrehFc. Duaz kanme 00207. enonTn eeniwgr asu mde bgrwleichnee e,cBhier swa na den npssasoRvuneeii in edr MAV ag.l

esDie oeinisvR mzu Asausuhtc der nTibuer wra ualt iZbrhte-AcLeagS omv ierbrBtee neerEgi romf asWte W(E)E etlnsravsa edworn ndu etgsor nov Jlui ibs brveoemN 2220 m&rluuf; neie dicuhlte geenirger ouonmSkiptotd.rr sWa uaneg ni dei eitZ lefi, lsa ied merieptosSr cuhdr dne inkrkieUearg ni eid lue;moHh& s.hecosns eDn in der VMA enztruege otmSr uefavtkr dre SZA etsi n;meaulgr&elm nsoch ctinh hrem an die Peniearssrm atet,rSkdwe drnesno s;asll&tum inh l&e;urumb die rmhiaeMnen VVM errvka.tmen Udn ied nsdi nun rhcigti sr,uea da ies mti edm tSrmo sua der enemrsasiPr VMA lkuklareti ntae.ht In dre eFgol essumt edi VVM chsi auf dem in edr weetniz emlslt;&aauhefhrJ 2220 herhbleic l;beeureu&ttrnmeu otrmt

Stierkopf und St. Pirmin: Die Wahrzeichen von Pirmasens zieren auch den neuen Newsletter der RHEINPFALZ

Kennen Sie schon unseren Pirmasens-Newsletter?

Der Name ist Programm: „PS Exklusiv“ versorgt Sie mit ausgewählten Nachrichten und Hintergründen. Sie werden von der Leitung der Pirmasenser Lokalredaktion aus erster Hand informiert. Mal augenzwinkernd, mal ironisch oder knallhart kommentiert, aber immer exklusiv: aus Pirmasens für Pirmasens und die Südwestpfalz.

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x