Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Montagsumfrage: Die Supermarktregale leeren sich

Zuerst trieb die Inflation die Lebensmititelpreise in die Höhe, jetzt sorgt der Ukraine-Krieg für weitere Preissteigerungen und
Zuerst trieb die Inflation die Lebensmititelpreise in die Höhe, jetzt sorgt der Ukraine-Krieg für weitere Preissteigerungen und Hamsterkäufe.

Bei den Sprit- und Energiepreisen stockt den Verbrauchern schon seit einigen Wochen der Atem. Doch auch bei Lebensmitteln müssen sie wegen des Kriegs in der Ukraine und der Inflation nun tiefer in die Tasche greifen. Wie gehen die Menschen in der Region mit den Preissteigerungen um? RHEINPFALZ-Mitarbeiterin Tanja Daub hat Passanten in der Pirmasenser Fußgängerzone befragt.

Simone Theisinger arbeitet im Lebensmittelhandel und berichtet von erneuten Hamsterkäufen in ihrem Supermarkt. „Die Regale für Öl und Mehl sind derzeit wieder leer und man

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

kombemt urn onch sewta ertuere eorau,dkkerpMnt sad tis snoch ine snhecibs &&euu,dortkqv;rl;mluc tsag grniTeih.se eiS ule;&uelrgbem tllkaue fal,eselbn wei esi im lltgAa epnars nmeun,&klo; iwe eis gsta an;h&sd mi lenniKe etnnikuifreo sad sbitere ehrs t.ug qod;aD&ub hic Detiirneikab b,in

x