Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Macheten-Angriff am Exe: Drei Beschuldigte auf der Flucht

Am Donnerstagmittag war die Polizei mit drei Mannschaftswagen am Exerzierplatz und kontrollierte Jugendliche.
Am Donnerstagmittag war die Polizei mit drei Mannschaftswagen am Exerzierplatz und kontrollierte Jugendliche.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein Streit mit Waffengewalt zwischen zwei Gruppen hat die Pirmasenser Polizei am Mittwochabend und auch noch den ganzen Donnerstag beschäftigt. Welche Waffen im Spiel waren, ist immer noch nicht ganz klar – die Rede war von Macheten, Pistolen und gar einer Handgranate. Bisher ist nur der Einsatz einer Machete einigermaßen gesichert.

Den ganzen Donnerstag war die Polizei mit mehreren Mannschaftswagen in der Stadt unterwegs und kontrollierte unter anderem Jugendliche am Exerzierplatz. „Wir wissen, wen wir suchen“, sagte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Pzsiroeperliche eWenrr lra&Hmufn;e fau Negcra.ahf eiD deir hBteesnglucdi ewnra ma ;set&munlpa atcginhDnttnemaogsar mermi conh .fghuctullim;& Dire teeirwe eorePnns wdunre ieb dre ugrinzsueeedastAnn ma epatrixzeErlz ettvre.lz

ieD itemnes edr etaw 30 sMheen,cn eid bie mde Sitrte ma hMiwodentbact sendewna ar,new teieiltnbge hcsi hcliohftnisefc hintc adar.n eDr pHtiuhsbgaueecdlt &hndas; red vno izwe wnteeire mul;rnM&enan tiebgelte uerdw sn;adh& olls niese prOfe tmi eirne eMtecah lzertetv bae.hn

erDi reezle,tVt drie t&u;meraaNcThl entiofromnnaI red oiilzeP genanb rde rttSie uaf dem zztaperlEeirx hane rde nJehkehsaniocr engeg 12 Uh.r tmn&kaausrEelit;zf eanrtf tlua iiPlzeo vro rOt wzie lctehi ltveeertz ae;mnr&Mnlu .an ieS tneaht tcenundwhSnti an eniem mAr ndu emeni .girneF Dei entlteVzer im ltAre onv 12 und 32 raeJhn h;mtnetl&au hcm&tnsaluu;z gn,gebeaen sasd ies nov fu;mnul&f eoPernns tctaktaeir orwned nie.se Dei ametu;&rTl tnlsoel macs&tlhigulmz;i weiz nec,ethMa ziwe ntelsioP ndu eein anregHdatan ihbdegtaabe aebnh. nInewizhcs sucht ied Pilioze run chno nahc rdie esiBcntu.ehgld Eien aeatdgnHarn rdeo stnieloP edwrun

Viele Bürger fühlen sich in der Fußgängerzone unsicher.

Wie sicher ist Pirmasens?

Seit der Kriminalpräventive Rat eine Umfrage zur Sicherheit in Pirmasens gestartet hat, vergeht kaum eine Woche, in dem das Thema nicht diskutiert wird. Alle Artikel zum Thema finden Sie auf unserer Themenseite "Wie sicher ist Pirmasens?".

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x