Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Lemberger Faschingserfolge

20120626_feature_leichtathletik_c

Die Läufer des TV Lemberg haben beim 18. Bad Dürkheimer Faschingswaldlauf ihre Klasse gezeigt. Der 18-jährige TVL-Mittelstreckler Lars Klein gewann das Fünf-Kilometer-Rennen in 16:45 Minuten, und über zehn Kilometer belegten seine Vereinskollegen Alexander Köhler (33:44 Minuten), Nils Raab (33:56) und Jens Becker (34:34) die Ränge zwei, drei und vier.

Köhler lieferte sich ein spannendes Finish mit Sieger Lennard Nies vom TV Maikammer, der mit sieben Sekunden Vorsprung auf den Lemberger in 33:37 Minuten gewann. „500 Meter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ovr sSsuchl bhea cih mhci nei u&tkSuml;c iewt tbtzgeae,s bear zruk rvo dem eliZ ath rLndean mich rweide ,&r;whsoltcdeiqu ttemrmenkioe rde aem2rj;ilgh&4-u begerrLme asd nnenR,e asd a;igopzbdSs&;lqu& cq;otlughmea&d ahbe. Die pefior,itlre eliwgle erkteSc sie nhict izlfeiolf ssrevmeen e.sn

x