Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Kreistag Pirmasens/Zweibrücken: Drei abgelehnte Anträge

Der neue Kreisausschuss mit (von links) Schiedsrichterobmann Sascha Geisler, Reiner Ehrgott, Matthias Belzer, Alexander Beuerle,
Der neue Kreisausschuss mit (von links) Schiedsrichterobmann Sascha Geisler, Reiner Ehrgott, Matthias Belzer, Alexander Beuerle, Wolfgang Hunsicker und Kreisjugendwart Thomas Bauer. Es fehlen die privat verhinderten Marco Kochert und Uli Salzmann.

Mit unveränderter Aufstellung geht der Fußballkreis Pirmasens/Zweibrücken in die nächste „Saison“.

Reiner Ehrgott führt weiter als Vorsitzender den Kreissportausschuss an, erneut mit Marco Kochert als Stellvertreter. Der gesamte Sportausschuss wurde beim Kreistag am Samstag im Sportheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sed FK luCnase megmiintsi tw&.;iaheegldlrewmu

ecGhismte rTNsaemu? 13 rde 95 enerieV esnnnaettd reerrttVe zu dem run leal ievr haJre itednfnntasted a.etsrKgi Daruu&lm;f ateht hisc nebne unmn;lt&daariL Sanseun atsrneG eid egmstea gnuru;smeile&Fghru sed usu&Sd;whuctlmneetdse ;s

x