Gewichtheben RHEINPFALZ Plus Artikel KG Kindsbach/Rodalben: Trainer-Ehefrau als Hallensprecherin

Seit 1988 Hallensprecherin beim VfL Rodalben: Rita Becker, Ehefrau von Trainer Ludwig Beckec.
Seit 1988 Hallensprecherin beim VfL Rodalben: Rita Becker, Ehefrau von Trainer Ludwig Beckec.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit zwei klaren Siegen in der Rodalber VfL-Halle gegen Hostenbach und Worms/Laubenheim ist die KG Kindsbach/Rodalben in die Saison gestartet. Hallensprecherin war jeweils Rita Becker, die Ehefrau von KG-Trainer Ludwig Becker. Herbert Striehl sprach mit ihr auch über die weitaus schwerere Aufgabe am dritten Kampftag der Gewichtheber-Oberliga am Samstag ab 18 Uhr in der Kindsbacher Mehrzweckhalle gegen den AC Weisenau.

Frau Becker, seit wann sind Sie Hallensprecherin?
Seit 1988. Das Amt übernahm ich nach dem Tod des früheren VfL-Vorsitzenden Emil Weber, der auch als Hallensprecher fungierte. Sprecherin

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bin ihc in oR,elndab ni Kdnibchas bni ich nur &n;nirsueer.Lmfitlhu Shprrcee ist dtor crMao l.zaW

iWe kamne eSi ?asAlzud liEm ebrWe astbr, arw asd tmA vat,kna ndu riekne lwelto se hna.cem So tah nma cmhi aacrs.hsuuteg nI ;huer&nfmrlue Ztenie awr dsa wsaitue srwhcieirge als tehe.u aD dwrue cithn in Gnreppu ,bgeenho serdonn elal fw;lloz&mu nehtlAet nebho ienachrne.nad aD sutmse amn loli&huhlsc;m sufaes,pna ssad ied eebHr in dre inethgicr hlefengoRie dnnermaa.k

saW izert Sie an der aAufg?eEbs hat chim ;grlhsrcuu&piulmn rekine lrgzog;si& aegt,grf ich uedwr denn&ql;rr&oueddq.t;ubvoo hcI tleolw nemeni oJb chons alsmherm bg,ebnea rbea es tneidf hsic nmnid,ae rde dsa mncahe l.wil

sIt eeiwhneGbhtc eib nIneh uz euaHs ine ;s&relosggzi aDTsha?em nGeehtciwebh tsi jdene gaT ein am.hTe hcI nib ;b&rlmueu eslla oniiftemrr udn ebge enmnei fenS adz.u o&lSmeucn;h rugEnnernein beah ich an ied eeiZ,tn ni ennde riw imagenems schse bsi ctah cdiJeughnle enbettreu udn ies ;rubllmleua& fiennrhu.h eiD hneab cimh miemr Mmaa efrugn.e saD gnig nnda snohc sna eHr.z Eein kicihlwr ohl;m&secnu ,teZi ied cih itm memnie Mann tehacbrr

x