Münchweiler RHEINPFALZ Plus Artikel Jugendprojektorchester des Kreisverbands: Konzert entführt in die Filmwelt

Der Nachwuchs des Kreismusikverbands konnte in Münchweiler vollends überzeugen.
Der Nachwuchs des Kreismusikverbands konnte in Münchweiler vollends überzeugen.

„Musik ist ein Hobby, das man am liebsten gemeinsam und vereinsübergreifend ausübt.“ Mit diesen Worten begrüßte Winfried Krämer vom Kreismusikverband Zweibrücken-Pirmasens das Publikum zum Konzert im Bürgerhaus in Münchweiler. Die Gäste wurden mit einer großartigen Show in die glitzernde Filmwelt entführt.

Vor dem Auftritt des Jugendprojektorchesters lag die Aufregung spürbar in der Luft, hatten die jungen Musiker in dieser Konstellation wirklich nicht viel

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tZie muz bePn.ro eLiilghdc iemwlaz atthen ies uamnsmez egtborp ndu nie elUmhgensuo;nndc&ebwu mi sa&clahlnmndruisea; lhyoTe rhb.teacvr ieD 04 srieuMk hzwcensi htca und 17 rJnahe rneaw stcifehl i.kldegtee whcienZs ned eRhnie esd aalsS rinteramhsec ies zur B&mnelhuu;, um onhcs abovr eienn Ranpsielpea

x