Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Hauensteiner Martin gewinnt Bronze bei Berglauf-Europameisterschaften

Nicht ganz ungefährlich: Auf diesen schmalen Pfaden muss Marko Martin hochkonzentriert sein.
Nicht ganz ungefährlich: Auf diesen schmalen Pfaden muss Marko Martin hochkonzentriert sein.

Marko Martin ist auf der portugiesischen Insel Madeira – aber beileibe nicht zum Urlauben. Der 49-Jährige startet bei den Berglauf-Europameisterschaften in gleich drei Läufen. Das ist selbst für den frisch gekrönten deutschen Berglaufmeister teils Neuland.

Was unmöglich erscheint, hat Marko Martin möglich gemacht. Bei den Berglauf-Europameisterschaften auf der portugiesischen Atlantik-Insel Madeira hat der 49-jährige Hauensteiner

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

an edir eagTn dire nenenR siaov.bltre mA dEne stnda re sargo afu dem ds.tPoe

In der relselatsskA ab 45 Jreha ielf asd Tmae eds tuhceeDsn certb-tlhnLaiktsiehedaV tmi aMtnri und edm Ktenreemp laggWfon rae&uWlmg; ni red &siouzlinsl;igiKpdmn am onnaStg bmie uqo&Tardil;b Rnninug ;ula&

x