Radsport RHEINPFALZ Plus Artikel Gute Platzierungen von Cross-Talenten aus Erfweiler, Hauenstein und Bruchweiler

Vierter im Cyclocross: Ben Wieser aus Hauenstein.
Vierter im Cyclocross: Ben Wieser aus Hauenstein.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Carl Dommermuth aus Erfweiler hat in der U17 seine Führung in der Cyclocross-Serie „Elektroland 24.de!“-Cup ausgebaut. Am Sonntag siegte der 14-Jährige vom Bundenthaler FBA Cycling Team beim Querfeldein-Radrennen in Rheinzabern.

Einen Tag zuvor war er im baden-württembergischen Linkenheim in einem hochkarätigen Feld auf Rang drei gefahren. „Mein Plan ist aufgegangen. Ich wollte mich möglichst schnell

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nhca onvr eeb.artin Ihc ntekan ide ekSrcte vno rue;&hfrulenm eRnnne thcer tu&quodg;l, stage ralC ,mDorumtehm red im eshsc neennR snaemfusnde adErkCo-lnplteu teiersb dsa iewtze ennenR in rimeHhxe wnnognee ethat ndu ebim kfattuA tteiM rkeOotb in Bbnsaeoirnr ewZteri newgdeor .rwa nI nebhinRzear drewu se nei r;nruolvseaemu& eltg-StZii-arSe mti mtehdiucel usnrpVorg uaf ned tletirazeiwpntZ,e edn enhnmierMa naJ rSc.hko eDi ;lniugea&szrel;&um uidnnegBneg neraw ompi:atl ,ecsnhnnSoine nkei .hctMsa

Der uamr-&geh;1lij3 neB srieeW uas nH,uateeisn sleaebnfl ;urumlf& ads FBA cnygiCl Tmae ma arSt,t ruwed bei dre 15U ma gaamsSt ni ihLeeikmnn ittrerD udn am gnSnota in aheznrRenbi runet 16 antrrSte rreV.tie oniT zsalGig;&our aus reBlui,ecrhw neun earhJ nug,j egelebt in dre U11 Rgna .revi Am onemmndek otnnagS teths asd &letsnmuhca; pC-Reunnen ni edieebHgrl .na

x