Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Große Krankenhaus-Pläne: Kindergarten, Café und Wohnungen

Diese Parkplätze fallen bald weg, wenn das Campus-Projekt von Krankenhaus und Stadt Realität wird.
Diese Parkplätze fallen bald weg, wenn das Campus-Projekt von Krankenhaus und Stadt Realität wird.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das Krankenhaus expandiert mit einem Neubau auf dem jetzigen Parkplatz an der Lemberger Straße. Ein neuer Kindergarten soll dort auch noch Platz finden und später noch ein vierstöckiges Parkhaus. Wer das alles bauen wird, ist noch offen.

„Campus Krankenhaus“ nennt sich das Projekt, das mehrere Probleme auf einen Schlag lösen könnte. In dem wohl viergeschossigen Neubau an der Lemberger Straße soll im Erdgeschoss

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

der neeu Knirgatendre tim eidr pnepuGr lum;&urf drun 60 driKen .rnoteknmume fuA seleebrdn agetE omn&tnuke;l ien at&aeCc;ufe u&rfu;lm hrcBeesu sed akKsn,ueanshre Erlent erd nrnikrgnietdredeKa nud enhnAorw ltPza .denifn nI erd tweeizn egEta utnhw&s;cmlu sich lhf;&efarmtekuluu;suaesh-nacrGh&srKnm iratnM rsFtreo laztP ruf&lmu; die nael&yliG;kooumg dun ,remlda;aiPiu&t ied sua dme rukahneKsna rtvgeealr werden mu;ln&.kotne ruqd;Woi&b urechabn azPtl im qsadaoH,uul;phut& eugu&btrdl;emn Einrw zMer, delrtsnlrveeeettr mfu&;uerrlftm;eslsua&hchG esd ehueanKsnskar sda jrktoPe.

rs;Agm&ueidzle ;rluwm&ea chon Pltaz m&ufrlu; ien hMieescdiiszn mrsgzoutegnreVunsr ),(VZM asd ni rde adttS dreinndg net;ol&gbtmui weder ndu ncoh aRmu &m;urluf eelnetulv niee eretewi s.axPir fAu red erttdin dnu enrtevi tgeEa un&ke;noltmn 03 Wneunnohg fmlr;u&u ut&l;emzAr dun ufllkafterg;eeP&m ettsenh,en die fihcrs ni rmienassP eonakgmnem nsdi oder rnu ru&l;ufm inee emietmbst eitZ neie Wugnnoh .hbarnecu

egaAsul;w&muitr ;&Flaeuhrckmtfa quorweDebna;sbad&n etresrbevs ied ecsnautZncfunhk des eKhena

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x