Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Verbandsligist SG Rieschweiler verlässt nach Sieg in Steinwenden letzten Tabellenplatz

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Und der nächste Dreier: Die Fußballer der SG Rieschweiler gewannen am Samstag beim SV Steinwenden mit 2:1 (1:0) und haben damit erst mal die Rote Laterne in der Verbandsliga abgegeben.

Nach dem Sieg über Fußgönheim war es der zweite Triumph in Folge des vor kurzem noch als Abstiegskandidaten Nummer eins eingeschätzten Teams. In der 26. Minute hatte Marc Arzt seinen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eoirg&z;sgln rittfut.A Dre S-eprelSiG kam 25 terMe omrv roT an nde Ba,ll tereilbdb weiz isGleergpeen uas nud zgo ba. Atzsr ssshhDercu izlge&lsi; den alBl einne ogeBn eelgnif dun mi enertch ecokrT e.nland sE wra ine torell udn wrcithieg frTefer dse rljg2u-;nemhi2a& e.tudanrnLthestems

o;rqiuW&bd ebhan sun wdiere &u;mlfru neie inrtggeaee sugneiLt n.bthoel nMa uursl&;tmp os nsgam,al dass rwi se chdo fencsafh ;nmkno&,neul dei aigL uz thaen.l Die Sgitmnmu ni der afancnthsM ist ovn fangAn na ugt engw,see abre riw sind unn im nargiinT reewigndi cohn drtogeg,qeu;lr&naie gteas Atzr, rde zu dne su;ulgamn&flfaliet epnSirle u&geetr;hlom.

aNch veir inptSgalee tteah schi ide RGS ovn errTani irDk sakptlKiiu egtnrten. dimSete behna nfefSet uapSr dun sithiarCn ehrOglni ied epcrohlsti twteaugVrno.nr rSpau its lrevt,etz oectcah in ndeinentweS ovn iae;z.nslug& ;&usSnotqdbo snepeli riw ,eibed rbea das raw sdelami chua in u,lqgdnrn;duoO& llrartmku&e;e hnlOeigr, erd nach mde simlKeppfa lakr cmth:ea Wod&br;iqu ebhna etuwsg,s sads dsa eirh run uum;l&rbe end pmafK genhe edwruum&l.; Und ad aewnr rwi op.t saD 0:1 hta snu in

x