Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Christian Henn freut sich auf seine Rückkehr zum FK Pirmasens

Einer der Karriere-Höhepunkte von Christian Henn (rechts): das Verbandspokalspiel mit dem SC Idar-Oberstein in der vorigen Saiso
Einer der Karriere-Höhepunkte von Christian Henn (rechts): das Verbandspokalspiel mit dem SC Idar-Oberstein in der vorigen Saison vor 5000 Zuschauern gegen die FCK-Profis, hier Carlo Sickinger.

Am Sonntag misst sich Fußball-Verbandsligist FK Pirmasens II ab 15 Uhr auf dem MTV-Rasen mit dem SC Idar-Oberstein. Innenverteidiger des Titelanwärters von der Nahe ist Christian Henn, der zum FKP eine ganz besondere enge Verbindung hat.

Herr Henn, wie sehr blutet Ihnen das Herz, wenn Sie derzeit den FK Pirmasens, für den Sie fünf Jahre spielten, auf dem letzten Tabellenplatz der Regionalliga sehen?
Das

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eHzr tlebtu fau ejend lFal. hIc fveolreg dseej l,epiS nwen chau erdiel tselen vlei im anS.tdio Dei geiersbEsn dun ide ihtbeclSpiere usheac chi imr mrmie .an cIh ldkr&ecu;mu den snJgu dei naeumD und hs&lwc;umune enhnI cuha edsise rJha den Ksa.nlaehretls

neVeegnagr Sosnia ntiseple ieS mit

x