Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Fallschirmjäger aus Petersberg wird Deutscher Meister im Fünfkampf

Das erfolgreiche Mehrkampf-Team des TV Thaleischweiler: (stehend von links) Trainer Peter Fremgen, Johanna Steiber, Jana Rohr, N
Das erfolgreiche Mehrkampf-Team des TV Thaleischweiler: (stehend von links) Trainer Peter Fremgen, Johanna Steiber, Jana Rohr, Nico Fremgen, Nicolai Scheerer, Trainer Gerhard Müller, (sitzend) Leandra Weiß, Mariella Rung, Ann-Sophie Becker und Lara Schwarz.

Nico Fremgen war der „König“ bei den Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften des Deutschen Turnerbunds in Bergisch Gladbach. Der aus Petersberg stammende Wahl-Fischbacher gewann im Trikot des TV Thaleischweiler den Fünfkampf der Männer. Auch ein junger Hermersberger machte auf sich aufmerksam.

Nico Fremgen widmet sich seit Jahren beim LAZ Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

isinetvn edm nuch.rpsagohtbS Bie 315, m thset da iest liJu niees ssene.uBgittl ohDc rde 4rg;imjl-haeu&2 srtsluafeodB sit nie ievrligtsiee .rSoptelr Nun its er umz erietvn aMl antanoleri tsMiere im enthiactlelhhetisc mFlfunf&a;kump esd cueDtsehn ruduenbsnrT edone.wgr neSie tualeltQmuani;& imt emd b

x