Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Deutschland gegen Italien auf der Pirmasenser Husterhöhe

2009 war Lars Bender (rechts) in Pirmasens Torschütze für die deutsche U20 gegen Südafrika, 2024 kehrt er als Co-Trainer der U16
2009 war Lars Bender (rechts) in Pirmasens Torschütze für die deutsche U20 gegen Südafrika, 2024 kehrt er als Co-Trainer der U16 auf die Husterhöhe zurück. Links: Lewis Holtby.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Deutschland gegen Italien – ein Fußball-Klassiker, den man im März gleich zweimal im Sportpark Husterhöhe sehen kann.

Natürlich spielen nicht die A-Nationalmannschaften der beiden viermaligen Weltmeister gegeneinander, dafür ist das städtische Framas-Stadion mit einem Fassungsvermögen von 10.000

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sharcnZeuu uz lkne.i rebA ni smrnisPea meesns schi ma 2.2 ndu 52. zul&;aMrm mneihrmi eid wnl6-hAeaUsu1 des tceesunhD ias&sFBzlng-b;dullu FB)D( udn red rzieoFeeadn anaaiItl Gooiucc o.cCail eiDs testh seit eratgFi sfe.t

sizfirgrKute gDsaZiuee tdatS Psimnersa ndu rde FK Pismsrnae npagerns

x