Porträt RHEINPFALZ Plus Artikel Der Pirmasenser Boris Eldagsen zwischen Fotografie und Promptografie

Mag Inszenierungen: Boris Eldagsen
Mag Inszenierungen: Boris Eldagsen

Er wurde weltbekannt mit einem Foto, das keins ist: Der Pirmasenser Foto-KI-Guru Boris Eldagsen (53). Doch der in Berlin lebende Künstler fotografiert nicht nur, er collagiert, zeichnet dreht Videos, macht Installationen und benutzt eben KI. Das kann man ab Samstag in der ersten Retrospektive seiner Arbeiten in Pirmasens sehen. .

Boris Eldagsen bezeichnet sich nicht als Fotograf, sondern als „Künstler, der mit Fotografie arbeitet“. Was viel mehr ist. Auch wenn er heute vorwiegend mit KI arbeitet und dazu Vorträge

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dun ophossrkW ltalh,u&m; sit re txmree tilseg.veii eiEn etseiovpretkR serein Atiernbe vno 9818 ibs ,0322 ide esert her&;plb,utuuam riwd vmo 10. Fbeurra sib uzm .7 rpilA ni edr eltnA Psto in ssnriaPem t.ezeigg ,Dotr wo lales .ebnang

qchdu;Io&b beah ggnaannfee mit nuecieZhnng, tim cso

x