Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Brothers in Arms huldigen den Dire Straits

Brothers in Arms mit Frontmann Tobi Born begeisterten die Fans im Z1.
Brothers in Arms mit Frontmann Tobi Born begeisterten die Fans im Z1.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nach fast exakt vier Jahren spielte die Dire-Straits-Tribute-Band Brothers in Arms am Donnerstag wieder ein Konzert in Pirmasens. Aber nur 100 Besucher fanden den Weg ins Z1.

Das Z1 war nur zur Hälfte gefüllt, doch die Zuschauer entpuppten sich als eingefleischte Fans, die jede Note und jede gesungene Zeile begierig aufsaugten. Das Quartett Brothers in Arms legte in Sachen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

oSn,du nmsi;Inlaute&tt ndu erleSudepfi neine etaws lhieprnog raStt afu dei lru&mn;nhrt.eBtbeue So ue;nm&lahwt hics cermanh uhBserce sagnanf im moreaPrbu red Gppru.e oVr alelm end im ginlaOri dohc gcaikkerenn eGorrvo b&puosdqE;oesxr ;q&Ldvoelou eh;ltuma&t man hcis ttchiernshaeu udn snsecteihrtshaui cwglshnm.&;uute uhAc geriet der Strat mti edn dhco ersh cghmahm&ilu;eelnc rmnNume y&dqo;vbHaeu odqelu&uF;l wesio &mdRoeo;oqub a∓ Jldeqi;luou&t waste .cugluuillknh&;cm

Dhoc n;tsatussleep&m imt dme sher intamlooe nepernierrtetti et&;olsSulpaKrk-ooMklumcnrf- dWbqhoa&;tu tI Iou&d;qls ekebamn ide danurlfeem&;bWruf sau dme krnoerbsinDeserg ide vur.eK Das maeaeurksfm kmibuPlu eritrtrisege enie ugrSengeti in llane Bnena.elg Eein erluweseenltiggeBs anhc erd enanred hcatpewps von ad na rdusch 1Z.

reeNu onsnataFDrmn riuhge aoqr&;eWdbtu Of o&Led;loquv gmeeeuz&;utblur itm mesarkt aagsSzgte.n eDr im lOagiinr cshon ehrm asl 41 inMntue lgnae rkcaT hpulq;ao&beegrdT Rola;uq&dod mirrakete ned ualn;eiolfrmguv& ;uomhtenruplezoh.nkt&K inE fieens rotaGeonsrli dun iewteer slapemsadteetan

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x