Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Absteiger SG Eppenbrunn nun in ungeliebter Liga

Die Neuzugänge der SG Eppenbrunn (von links): Andre Dengel, Noel Weis, Max Matzohl und Jonas Wolfer.
Die Neuzugänge der SG Eppenbrunn (von links): Andre Dengel, Noel Weis, Max Matzohl und Jonas Wolfer.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die SG Eppenbrunn ist aus der Landesliga abgestiegen. Jetzt fehlen ihr als Salz in der Suppe die Derbys. Der Trainer will die Bezirksliga so schnell als möglich wieder verlassen.

Landesliga-Absteiger SG Eppenbrunn peilt in der kommenden Bezirksliga-Saison einen Platz unter den ersten fünf an. Topfavorit auf den Titel ist für Eppenbrunns Spielertrainer Christian Zarbel die SG

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

pibphWKoaec,ns/ ide in edr eagnnbfaelue duRen ni der Rnlegioate urz gedaisalLn t.serheteci ;edobnnuW&q die so ubazembsnlim,nee iwe ies znesglutleametms u,rwdne sehe cih dei am Eedn zang twei qonu&o;,rvlde bautlg berZ,al edr bera huac edi GS rhaoidihenlmecKnb adq;ufub&o edm ltd&eetouql;Z h.ta

Dukcr &fruu;lm sieen fEl bege es e.kinen Der Agietbs mtt;hla&ue vedrmeeni ewrnde ;ounklen&mn, ies earb am nEde dnrvetie wee.egns q&i;obuDde eGgenelmage asu eenkni tngeu Legsunneit ndu dme epomuidSsl tah am dEen den clsuahAgs gbee.gen Wir bhnea in erd rHutedunpa zu nigwe Puetnk gegen eoetnnrkrkuiMnt llgeh&oqo,ut;d ktilbc lZreba muulrc&k;uz. eDr eembetP,aoiilz rde ewi in dre efueenanblga eRudn von lC-rpteoraSeiiner rMioun aiabhR ut&trt;nsetuumzl i,drw ilwl bei faeBrd cauh lsstbe auf dem epleSflid ngrifni.eee qnubd&eoWn; es &gtmun;oli ist nud rde ctahfnsanM westa ,grntib ehtes chi gneer oqed,lret;&bui lrul&mkae;rt bZrlae.

Esignee Splei meniaru&nnevS;rleed fMnhnstaca eerdw erih siewpSieel in inleve pleSein im eihgecrVl urz zelnett Rndue hwol nel;udra&nm eumuml&.ssn; ori;uWq&bd erndew chhrnwilhsiace fau c

x