Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel 22 Bewerber für sieben Bauplätze im Hengsberger Neubaugebiet

Der Hengsberger Ortsvorsteher Walter Kossin hofft, dass bald der Startschuss für die Bebauung der sieben Grundstücke in der Moos
Der Hengsberger Ortsvorsteher Walter Kossin hofft, dass bald der Startschuss für die Bebauung der sieben Grundstücke in der Moosberstraße fallen kann. Bis es soweit ist, führt er schon mal den ersten symbolischen Spatenstich aus. Im Bild: Dieser Fernblick bietet sich den künftigen Neubürger des Pirmasenser Ortsbezirkes. Foto: Thiessen

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In einer schwierigen Zeit ist eines für den Hengsberger Ortsvorsteher Walter Kossin gewiss: Auch für dieses Jahr werden weitreichende Planungen wohl kaum möglich sein. Dennoch hofft er auf einen baldigen Baubeginn im Neubaugebiet Moosbergstraße.

Das Baugebiet umfasst eine Fläche von rund 5900 Quadratmetern und ist bereits durch die Moosbergstraße erschlossen, die bislang nur einseitig bebaut ist. Dort sollen sieben Bauplätze

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni enrei olzi;Glsrge&;u&m eishnwcz 347 nud 802 taratneuQmerd snne.ethte eDi nssecneholres putzBeallu;&am urz bagenBuu tmi n-Ei dun uwe;el&msefiilhaZrainnum oknset rpo metaarrdtuQe 09 .orEu ewtSoi edi aoninmnroIetf der dattS.

nrEalze;gdm&un erwud fua geahcaNrf rde EARIFPHNLZ von eePrcsrsehpser xnilaMiiam iwkZc lmtieetgti, sasd im teuiarmZ ewnihszc 41. vmerebNo dnu 5.1 rbmDzeee 2020 ebmi m;uunideat&szlng mtA &;fluurm l;gc&fnsouruhimrdesWafttr dun gehanLientesfc stmnsgiea 22 ueebngwBenr r;fuml&u eid inbees zluBtluap;eam& enegaigenng nisd. Dei nrwued ni dne anrneegnveg negTa t.aesetugwer Die tVeraglnuw tha eien uvsaloBglseceshr ruz Bugdlneahn im iOeasrbrtt udn mi uauuHsatchspss ge.tretifg lkAletu moe&lunk;n ied Sattd abre ohcn eink konektser uDtma nen,enn wnna edi inulegiaBlw refa,enrh bo ise ;lgtaemlashwu&u dn.rweu wkZ:ci entIuenbd;ne&qeosrst newdre anch red keaKdas rde einSmurgeGte-nzin fichhicstlr eimlt&u;inoqor.rfd

dierltgE ieesn btirese ide eVrimesstsnu.geabern ieD neiegwilej ntuudmek;srclGu& insd rudch lul&fce;omPk c.aesbtkteg Als lc&es;zusgtn;isrsaleEr&glsgiihz dnu atauhfztnseBerlul ineed

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x