Kreis Bad Kreuznach Wegen Personalmangels: Werden die Bürger nun bei der Feurwehr verpflichtet?

Laut Gesetz müssen die ersten Hilfskräfte nach acht Minuten am Einsatzort sein. Dafür braucht es das entsprechende Personal.
Laut Gesetz müssen die ersten Hilfskräfte nach acht Minuten am Einsatzort sein. Dafür braucht es das entsprechende Personal.

Altenbamberg. Die Feuerwehr der Ortsgemeinde Altenbamberg (Kreis Bad Kreuznach) hat nicht genug Personal. Einzelgespräche mit den Bürgern sollen helfen, mehr Freiwillige zu finden. Wenn das nicht gelingt, könnte es dazu kommen, dass Bürger zum Dienst verpflichtet werden. Wer sich weigert, dem kann sogar eine Haftstrafe drohen.

Mehr zum Thema lesen Sie hier

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x